Wallberg Naturrodelbahn am Tegernsee

Rodeln mit Blick auf den Tegernsee

6,5 km Naturrodelbahn

Unpräparierte Piste am Glaslhang

Panoramarestaurant

Kurzinfo

Streckenlänge: 6,5 km
Höhenunterschied: 825 m
Rodelabfahrt 30-40 Min.
Für Kleinkinder nicht geeignet.
Rodelverleih tägl. 8:45-15:30 Uhr
Leihgebühr: 7,00 Euro zzgl. Pfand

3,2 km Freeride-Abfahrt
(sehr anspruchsvoll und nur versierten Skifahrern empfohlen)
Bei Lawinengefahr gesperrt

Infotelefon +49 8022 705370

Öffnungszeiten Wallbergbahn:
08:45 – 16:30 Uhr

Rodeln am Wallberg

  • Eine der längsten Rodelbahnen Deutschlands
  • Rodeln mit Blick auf den Tegernseee
  • Panoramarestaurant mit 270 Grad Glasfassade
  • Schnell und mautfrei erreichbar

Sonnige Aussichten

Am Wallberg heißt Sie Bayern von seiner schönsten Seite willkommen. Dort, wo man im Sommer die fantastische Aussicht und die frische Bergluft genießt, geht es im Winter rasant zu Tal. Denn der Wallberg in Rottach-Egern hält mit 6,5 Kilometern eine der längsten Naturrodelstrecken Deutschlands für Sie bereit. Die Wallbergbahn bringt Sie sicher und bequem auf das auf 1.620 m gelegene Wallbergplateau, wo sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf den Tegernsee bietet. Im Panoramarestaurant direkt an der Bergstation genießen Sie nicht nur einen fantastischen Rundumblick sondern auch die exzellente regionale Küche.

Skiroute für Freerider und Tiefschneefans

Die Skiroute über den Erlen- und Glaslhang – früher eine schwarzee präparierte Abfahrt und FIS-Strecke – zieht heute nicht nur Tourengeher an, sondern findet inzwischen auch unter Freeridern und Tiefschnee-Fans großen Zuspruch. Die 3,2 Kilometer lange Abfahrt ist allerdings seher anspruchsvoll und daher nur versierten Fahrern zu empfehlen.

Sie haben dem Laden externer Medien in Ihren Datenschutzeinstellungen nicht zugestimmt. Klicken Sie auf den unteren Button, um Inhalte von Feratel Webcams zu laden.

Inhalt laden

Drucken

Aktuelle Neuigkeiten

  • Alle
  • Aktuelles
  • Alpen Plus
  • Sommer
  • Spitzingsee-Tegernsee
  • Wallberg
  • Winter

Alpen Plus Gletscher Card

1 Karte – 7 Gebiete plus 1 Gletscher. Starten Sie mit der Alpen Plus Gletscher Card bereits ab 1. Oktober in die Wintersportsaison oder nutzen Sie die Bahnen für die vielfältigen Herbstangebote der anderen Gebiete. Ab 15.09.2022 bei allen teilnehmenden Gebieten erhältlich und online bestellbar.

Öffnungszeiten

Sommer-Betriebszeiten unserer Bergbahnen am Brauneck, Wallberg und Spitzingsee

Die Ranger der Alpenregion Tegernsee Schliersee starten in die Sommersaison

Auch in diesem Sommer und Herbst sind sie auf den Gipfeln unserer Gebiete, den Almen, Hütten und Wanderwegen rund um Wallberg und Taubenstein unterwegs und stehen allen Gästen mit Rat und Tat zur Seite. Infos zum ultimativen Alm-Knigge und die Sommer-Gebrauchsanleitung für einen perfekten Tag in der Region.

Mountaincartfahren am Spitzingsee

Downhillspaß mit Mountaincarts am Spitzingsee: täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr